Männerchor

Alles rund um Auftritte und Konzerte des Männerchors

MGV erobert Bad Rothenfelde

„Einen Ausflug nach Bad Rothenfelde hatte die Männergruppe der Chorgemeinschaft „Edelweiß“ am letzten Donnerstag auf dem Programm. Ziel waren die Gradierwerke. Unter sachkundiger Führung wurden die Salzgewinnung und der Aufbau des Gradierwerkes erklärt. Außerdem hatten die Männer Gelegenheit einen Demonstrationsgang in der Inhallationskammer zu unternehmen und die salzhaltige Luft einzuatmen. Von Allergien, Schnupfen und Heiserkeit geplagte Menschen können so bei dieser Anwendung  Linderung für ihre Beschwerden finden. Medizinische Behandlungen werden durch die Inhalation begünstigt und unterstützt. Das konnte auch der Männerchor aus Leeden am eigenen Körper erfahren.Nach der Fahrt fanden sich alle zu einem gemütlichen Abschluss in der Remise in Leeden zusammen.Die Männergruppe der Chorgemeinschaft gestaltet ein Freizeitprogramm, da sie das Singen unter Leitung ihres Chorleiters eingestellt haben. Sie treffen sich an jedem 1. und 3. Donnerstag im Monat, um etwas zu unternehmen. „So bleibt unsere Gemeinschaft aktiv und wir haben viel Freude, bei dem, was wir unternehmen“, so Reinhard Püning, der diese Fahrt gemeinsam mit Wilhelm Auffahrt organisiert hatte.“

Weinfest Leeden

„Fröhliche Menschen und guter Wein sollten stets zusammen sein“ – so lautet das Motto für das Weinfest der Chorgemeinschaft „Edelweiß“. Es findet am Samstag, 9. Juli, ab 17 Uhr an der Remise im Dorfzentrum statt. Präsentiert werden Weine aus Rheinhessen, Speisen und alkoholfreie Getränke, teilt die Chorgemeinschaft mit. In der Pressemitteilung heißt es außerdem, dass neben den Rebsäften auch Bier im Ausschank ist. Für Musik auf dem Weinfest sorgen die DJs Andre und Karl-Heinz Klausmeier.

Endlich wieder Maibaumsetzen

Zwei Jahre ist es nun her, dass das Maibaumsetzen in Leeden durch die Corona-Situation nicht stattgefunden hat. In diesem Jahr wollen wir einen Neustart versuchen und laden Euch herzlich dazu ein.   Geplant ist das Maifest am Samstag, 30. April 2022. Ab 15.00 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen in der Remise. Gleichzeitig startet die Kinderbelustigung auf dem Dorfplatz. Der Leedener Posaunenchor spielt und Musica Nova wird unter der Leitung von Jens Niemann zum ersten Mal auftreten. Ab 19.00 Uhr wird  DJ Andre Klausmeier mit seiner Musik den Tanz in den Mai eröffnen. 

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt mit Bratwurst, Currywurst und Pommes. Getränke werden ebenfalls nicht fehlen.   Die Mitglieder der Chorgemeinschaft würden sich freuen, Euch an diesem Tag begrüßen zu dürfen. Gerne darf diese Info auch  weitergeleitet werden.

Chorgemeinschaft „Edelweiß“ ehrt langjährige Mitglieder

Zu einem gemütlichen Kaffeenachmittag lud die Chorgemeinschaft „Edelweiß“  ins Vereinshaus Schwarze Wolke in  Leeden ein. An diesem Nachmittag wurden die Mitglieder geehrt, die schon seit vielen Jahren dem Verein angehörten.

Kai Dormann steckt Edgar Budke die Ehrennadel  für 50 Jahre Mitgliedschaft im Sängerkreis Nordrheinwestfalen e. V. an

Die Vorsitzende Elisabeth Püning begrüßte die Mitglieder und ihre Partner sowie Kai Dormann vom Sängerkreis Nordwestfalen. Sie bedankte sich herzlich für die langjährige Treue und Unterstützung bei den Anwesenden. Nach dem Kaffeetrinken übernahm sie mit Kai Dormann zusammen die Ehrungen für die Jahre 2020 und 2021. Folgende Sänger wurden geehrt:  Otto Antrup, Herrmann Auffahrt, Arnold Beck,  Helmut Driemeier und Werner Seidel für 70 Jahre, Edgar Budke für 50 Jahre, Dieter Brockmann, Reinhard Püning, Christa Schulte-Loose und Jörg Schulz für 25 Jahre, Astrid Peters, Udo Sackermann, Willi Schmelzer und Dieter Witte für 15 Jahre. Nach der Ehrung spielte  Helmut Breitenfeld einige Lieder und animierte die Anwesenden zum Mitsingen. Froh sich einmal wiedergesehen zu haben, machten sich die Jubilare wieder auf den Heimweg.

Kaffeerunde

Auf Grund der Corona Situation waren nicht alle Jubilare erschienen, deshalb wurden sie später persönlich von der Vorsitzenden besucht, damit auch sie die Urkunden und  ein Präsent als Dankeschön erhielten.