Musica Nova

Alles rund um Auftritte und Konzerte von Musica Nova

Chorgemeinschaft Leeden lädt zum Weinfest ein

Die Chorgemeinschaft Edelweiß Leeden lädt zum Weinfest ein. Am Samstag den 13.07.2019 geht es um 17:00 Uhr in der Remise am Dorfplatz  los. Gemütliches Beisammensein, Singen und Schunkeln  in der schön dekorierten Remise sind Trumpf. Birgit Heinrich wird wieder mit Ihrem Schifferklavier aufspielen. Angeboten werden Weine aus Rheinhessen, sowie alkoholfreie Getränke. Für das leibliche Wohl der Besucher werden selbstgebackener Zwiebelkuchen, Käseschalen und Bratwurst angeboten. Eingeladen sind alle Weinfreunde und solche die es gerne werden möchten

Maibaumsetzen 30.04.2019

Den Wonnemonat Mai begrüßt die Chorgemeinschaft Leeden am Dienstag, 30. April, und am Mittwoch, 1. Mai, auf dem Dorfplatz. Gesang und Geselligkeit stehen im Mittelpunkt, wenn die Sänger den Maibaum errichten.

Los geht es auf dem Festgelände am Dorfteich für kleine und große Besucher mit einem bunten Programm am Dienstag, 30. April. Ab 15 Uhr schmecken Getränke, Kaffee und Kuchen. Spielstände, Kinderschminken, Luftballonwettbewerb sowie Fahrten mit dem Planwagen sorgen für Spaß bei den Kindern. Die Sänger servieren den Gästen ab 17.30 Uhr Pommes und Bratwurst vom Grillstand.

Um 18 Uhr erfolgt dann das Aufstellen des Maibaums. Liedvorträge des MGV „Edelweiß“ und des Posaunenchors Leeden bilden den musikalischen Rahmen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Ab 19 Uhr wird im Festzelt Musik zum Tanz in den Mai gespielt. Am Mittwoch, 1. Mai, folgt um 10 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst auf dem Dorfplatz. Anschließend gibt es Getränke zum Frühschoppen und Leckereien vom Grill. Um 12 Uhr bittet der Heimatverein Leeden zum Tanz zum Tanz um die Linde. Besonders Radfahrer und Wanderer, die im Stiftsort eine Rast am Dorfteich einlegen möchten, heißt die Chorgemeinschaft willkommen.

25 Jahre Musica Nova – Jubiläumskonzert

Musica Nova lädt anlässlich seines 25. Jubiläums zu einem Konzert am Samstag den 06.04.2019 um 17:00 Uhr in die Stiftskirche in Leeden ein. Der Frauenchor entführt seine Zuhörer mit einer kleinen Zeitreise in verschiedenste musikalische Stilrichtungen und möchte damit an vergangene Zeiten unter den verschiedenen Chorleitern erinnern. Sven Leimann freut sich mit den Damen von Musica Nova ein abwechslungsreiches Programm bieten zu können. Tickets können bei den Sängerinnen und Sängern, sowie an der Abendkasse erworben werden.

Herzliche Einladung zum 25jährigen Bestehen von Musica Nova

Jahresmitgliederversammlung der Chorgemeinschaft Edelweiß Leeden am 26.01.2019 in der Gaststätte Antrup in Leeden

Der Vorsitzende Alfred Berkenheide berichtete über die vielfältigen Aktivitäten des vergangenen Jahres. Workshops, Konzerte von Musica Nova in Nordenham und in der Leedener Stiftskirche, Weihnachtsmeditation von Musica Nova – ebenfalls in der Stiftskirche, Auftritt des Männerchors im Wohnheim der LWL-Klinik Lengerich, Maibaumsingen, Auftritte beim Weihnachtsmarkt, Weihnachtsmesse in der Kath. Kirche sowie bei Geburtstagen und Jubiläen fanden statt. Aber auch das Feiern kam nicht zu kurz. Dies waren das Maibaumsetzen, das Weinfest und der Westfalenabend und die vereinsinterne Weihnachtsfeier. Auch dieses Jahr hatte Martin Bensmann das Doppelkopfturnier des Vereins bei Wellemeyer organisiert.

Für den Männerchor konnte Chorleiter Jan Kampmeier von einer kontinuierlichen Arbeit berichten. Die Umstellung von 4 Stimmen auf 3 Stimmen sei gelungen. Ihm mache die Arbeit mit dem aktiven Chor sehr viel Freude.

Christine Claus konnte – in Vertretung für den abwesenden Chorleiter Sven Leimann  – vom Frauenchor Musica Nova von einem abwechslungsreichen und erfolgreichen Jahr berichten. Höhepunkte waren das Frühjahrkonzert in Nordenham, das Benefizkonzert im September und die Weihnachtsmeditation in der Stiftskirche Leeden. Der Chor studiere immer wieder neue Lieder ein, um ein frisches und aktuelles Repertoire zu haben.

Als nächstes steht das Jubiläumskonzert in der Leedener Stiftskirche am Samstag, 06.04.2019, zum 25-jährigen Chorjubiläum von Musica Nova an.

Die Entlastung des Vorstands erfolgte einstimmig. Versammlungsleiterin Monika Wiggermann bedankte sich bei dem ausscheidenden langjährigen ersten Vorsitzenden Alfred Berkenheide  für seine Arbeit als 1. Vorsitzender sowie bei der zweiten Schriftführerin Barbara Püning, die ebenfalls ihr Amt abgab.

Bei den anschließenden Wahlen wurde Elisabeth Püning als 1. Vorsitzende gewählt. Als 2. Schriftführer wurde Heiner Igelbrink gewählt. 2. Kassenprüferin wurde Anke Bovenschulte.

In ihren Ämtern bestätigt wurden der Kassierer Reinhard Püning und Fahnenträger Andreas Finke.

Für langjährige Mitgliedschaft und Sängertätigkeit sowie Einsatz für den Verein sind Andreas Finke und Martin Bensmann als Ehrenmitgliedern gewählt worden.

Alfred Berkenheide wurde für seine von 2013 – 2019 andauernde Arbeit als 1. Vorsitzender in einer Rede von Elisabeth Püning geehrt. Sie ging auf die vielen Veränderungen in dieser Zeit und die Herausforderungen ein, die Alfred Berkenheide als Vorsitzender meistern musste. Sie hob sein stetes und umsichtiges Engagement besonders hervor. Die Versammlung stimmte dem mit Beifall zu. Zum Abschluss überreichten die 1. Vorsitzende Elisabeth Püning und 2. Vorsitzende Monika Wiggermann Alfred Berkenheide ein Präsent und wünschten Ihm für die Zukunft alles Gute.

Auch für das neue Jahr haben beide Chöre viel vor. Neue Sänger und Sängerinnen sind herzlich willkommen. Auf der Internetseite mgvleeden.de  sind die Termine für  2019 eingestellt.

In den nächsten Monaten werden beide Chöre neben ihrer Probenarbeit auch Workshops durchführen. Als nächste wird Musica Nova das 25-jährige Chorjubiläum am Samstag, 06.04.2019, mit einem Konzert feiern.  Weitere öffentliche Veranstaltungen werden wieder das Maibaumsetzen auf dem Dorfplatz am 30.04.2019 und der Frühschoppen mit Gottesdienst am 01.05.2019 sein. Am 13.07.2019 wird die Chorgemeinschaft in der Remise ihr diesjähriges Weinfest feiern. Nach der Sommerpause wird am Freitag, 05.09.2019 ein gemeinsames Singen der beiden Chöre stattfinden zu dem gerne Besucher zum Mitsingen kommen können.