Dankeschön -Veranstaltung 

Zum „Dankeschönabend“ hatte die Chorgemeinschaft alle Sänger/innen, Mitglieder und Helfer/innen mit ihren Partnern auf den Hof Plenter eingeladen. Das Wetter meinte es gut. Angenehme Temperaturen und Sonnenschein sorgten für gute Laune und Wiedersehensfreude.

„Schön, dass so viele unserer Einladung gefolgt sind“ sagte die Vorsitzende Elisabeth Püning und begrüßte alle Teilnehmer/innen und den Chorleiter Jens Niemann. Sie bedankte sich herzlich für die Treue zum Verein und die Mithilfe des Vorstands- und Festausschusses für die Gestaltung des Abends. Außerdem informierte sie über die Aktivitäten der Männergruppe des Vereins, die sich im 14 tägigen Rhythmus treffen, um verschiedene Aktivitäten durchzuführen. Sie betonte ausdrücklich, dass alle zu den gemeinsamen Abenden willkommen sind. Danach gab es kühle Getränke, Leckeres vom Grill und selbstgemachte Salate. 

Nach dem Essen gab es unter der Leitung von Jens Niemann eine musikalische Darbietung von Musica Nova. Anschließend nahmen Monika Wiggermann und Elisabeth Püning die Ehrungen der Mitglieder vor, die schon seit vielen Jahren im Verein sind. Geehrt wurden für 15 Jahre Sandra Blömker, Anke Bovenschulte,, Birgit Brüning, Ulrike Egbert, Albrecht Fischer, Elfriede Howe, Kerstin Janowsky, Elisabeth Püning, Dieter Saatkamp, Ute Strakeljahn; für 25 Jahre Josef Greitens, Reinhard Horstmeier und Wilhelm Kortlüke. Auf 50 Jahre Mitgliedschaft konnte Wilfried Wagner zurückblicken und Werner Driemeier auf 70 Jahre. Für jeden hielten die Vorsitzenden ein Präsent und eine Urkunde bereit. Allen, die nicht an dem Abend dabei sein konnten, werden die Glückwünsche und Präsente später persönlich überreicht.

Gut gelaunt blieben alle Gäste bis in den späten Abend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.