Der Männerchor sagt Danke für über 90 Jahre Gastfreundschaft

Auszeichnung Antrup

v.l.n.r. A.Berkenheide, O.Antrup, H. Walkenhorst

Die Auszeichnung „Gasthaus der Chöre“ wird vom Chorverband NRW für Gaststätten, die ihre Räumlichkeiten regelmäßig für die Probenarbeit von Chören kostenlos zur Verfügung stellen, verliehen.

Jetzt konnten Hagen Walkenhorst, Ehrenvorsitzender, und Alfred Berkenheide, Vorsitzender des MGV Edelweiß Leeden, im Auftrag des Sängerkreises Nordwestfalen diese Auszeichnung an Otto Antrup übergeben. Die schöne Plakette, die draußen gut sichtbar am 9.Oktober 2014 von den Sängern angebracht wurde, schmückt ab sofort die Gaststätte Antrup in Tecklenburg Leeden. Der MGV Edelweiß hält dort schon seit über 90 Jahren seine Übungsabende ab.

 Ebenso zeichnete der Chorverband NRW dieses Gasthaus auch für besondere Gastfreundschaft aus. Das Vorstandsmitglied, Snetkamp, teilt hierzu besonders mit, dass von 62 Chören in unserem Sängerkreis bisher nur 15 diese Auszeichnung vorweisen können.

Der Gastwirt Otto Antrup, selbst seit 1950 Mitglied im MGV Edelweiß, lud sogleich die Sänger zu einem kleinem Umtrunk ein. Nur allzu gerne nahmen die Sänger diese Einladung an. Der Ehrenvorsitzende und der Vorsitzende des MGV dankten für die schönen geselligen Stunden, die die Sänger im Saal Antrup verbracht haben. Die Verbundenheit und Wertschätzung zum MGV Edelweiß wird deutlich durch die Mitgliedschaften aller drei Generationen der Familie Antrup.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.