MGV erobert Bad Rothenfelde

„Einen Ausflug nach Bad Rothenfelde hatte die Männergruppe der Chorgemeinschaft „Edelweiß“ am letzten Donnerstag auf dem Programm. Ziel waren die Gradierwerke. Unter sachkundiger Führung wurden die Salzgewinnung und der Aufbau des Gradierwerkes erklärt. Außerdem hatten die Männer Gelegenheit einen Demonstrationsgang in der Inhallationskammer zu unternehmen und die salzhaltige Luft einzuatmen. Von Allergien, Schnupfen und Heiserkeit geplagte Menschen können so bei dieser Anwendung  Linderung für ihre Beschwerden finden. Medizinische Behandlungen werden durch die Inhalation begünstigt und unterstützt. Das konnte auch der Männerchor aus Leeden am eigenen Körper erfahren.Nach der Fahrt fanden sich alle zu einem gemütlichen Abschluss in der Remise in Leeden zusammen.Die Männergruppe der Chorgemeinschaft gestaltet ein Freizeitprogramm, da sie das Singen unter Leitung ihres Chorleiters eingestellt haben. Sie treffen sich an jedem 1. und 3. Donnerstag im Monat, um etwas zu unternehmen. „So bleibt unsere Gemeinschaft aktiv und wir haben viel Freude, bei dem, was wir unternehmen“, so Reinhard Püning, der diese Fahrt gemeinsam mit Wilhelm Auffahrt organisiert hatte.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.